FLANERIA® - das Magazin der Straßburg-Passage Görlitz

FLANERIA® Ausgabe 2015

Flaneria 2014 - Magazin der Straßburg-Passage Görlitz

Die nunmehr 3. Ausgabe unserer FLANERIA - Das Magazin der Straßburg-Passage Görlitz - ist für Sie in unseren Geschäften der Straßburg-Passage Görlitz kostenlos erhältlich.

Wie Sie dieser Ausgabe der FLANERIA entnehmen können, erweist sich die Straßburg-Passage immer wieder als der Stabilitätsfaktor im innerstädtischen Einzelhandel von Görlitz. Was gibt es bessere Fakten für die Attraktivität einer Einkaufspassage als Geschäftsvergrößerungen. Nach Modeexpress, H&M und Bijou Brigitte haben sich allein in den letzten Jahren drei Ladengeschäfte in der Straßburg-Passage ganz erheblich erweitert.

Unsere schöne Einkaufsmeile hat auch Zuwachs bekommen. Das daily milk! heißt seit August 2014 Görlitzer und Touristen in seinem neuen Store in der Straßburg-Passage willkommen. Und im April 2015 eröffnete ein hoch engagiertes Team an der Ecke zur Jakobstraße eine Grillbar, wie sie Görlitz zuvor noch nicht gesehen hat. Lassen Sie sich hiervon und von weiteren Neuigkeiten in der aktuellen FLANERIA-Ausgabe überraschen, und überzeugen Sie sich von unseren Angeboten durch einen Besuch in unserer 108-Jahre jung gebliebenen Jugendstil-Passage. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Studium unserer FLANERIA.

Wir alle freuen uns auf Sie.

Ihr Team vom Centermanagement der Straßburg-Passage

 

Hier finden Sie die Ausgabe der "FLANERIA" 2015 als PDF zum Download.

 


FLANERIA® Ausgabe 2014

Flaneria 2014 - Magazin der Straßburg-Passage Görlitz

Die nunmehr 2. Ausgabe unserer FLANERIA ist für Sie ab April 2014 in unseren Geschäften der Straßburg-Passage kostenlos erhältlich - ein Jahr nach dem Erscheinen unserer Erstausgabe. Wir haben also entgegen unserer ursprünglichen Absicht auf ein jährliches Erscheinen umgestellt, wobei wir die inhaltliche Vielfalt erweitern und den Kreis der Abonnementen erhöhen konnten.

Die Straßburg-Passage steht – wie der gesamte Handel der Görlitzer Innenstadt – vor immer neuen Herausforderungen. Der Internethandel macht ja bundesweit dem stationären Handel Umsätze streitig und macht hiervon auch in Görlitz keine Ausnahme. Aber es gibt deutlich positive Zeichen für unseren Handel, was unter anderem auch durch die Investitionsbereitschaft von Herrn Prof. Stöcker in das Görlitzer Jugendstilkaufhaus zum Ausdruck kommt. Auch in die Berliner Straße wird wieder Leben in die leer stehenden Geschäfte einziehen, darunter ein bekannter Filialist, der bisher noch nicht in Görlitz vertreten ist.

Wir, die Straßburg-Passage, sind seit mittlerweile 106 Jahren ein wesentlicher Bestandteil des Görlitzer Einzelhandels und Garant für einen sehr persönlichen Kontakt mit unseren Kunden. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Studium unserer Flaneria, in der Sie wieder interessante Informationen aus der Straßburg-Passage und der Stadt Görlitz erhalten.

Wir alle freuen uns auf Sie.

Ihr Team vom Centermanagement der Straßburg-Passage

 

Hier finden Sie die Zweitausgabe der "FLANERIA" 2014 als PDF zum Download.

 


FLANERIA® Ausgabe 2013

Flaneria 2013 - Magazin der Straßburg-Passage Görlitz

Die Straßburg-Passage Görlitz setzt mit der Erstausgabe der "FLANERIA" den Beginn für eine noch umfassendere Kommunikation mit Ihnen, unseren angestammten wie auch neuen Kunden, setzen. Wir möchten Sie ausführlich über unsere alte, aber immer jung gebliebene Einkaufspassage informieren, über die Sortimente und Markenangebote unserer Geschäfte.

Gelegen im Zentrum der Görlitzer 1A-Lage zählt die Straßburg-Passage seit über 100 Jahren zu den treibenden Kräften in der Entwicklung des innerstädtischen Einzelhandels. Schon seit der Eröffnung im Jahre 1908 hat diese Jugendstil-Passage das Stadtbild und den Einzelhandel mitgeprägt, was auch seit der Generalsanierung (1994-1997) durch engagierte Mieter in Zusammenarbeit mit dem Centermanagement erfolgreich Fortsetzung findet.

Grundsätzlich betrachten wir den innerstädtischen Einzelhandel in seiner Gesamtheit und sehen nur durch gemeinsames Handeln – in der doppelten Bedeutung dieses Wortes – die Gewährleistung einer dauerhaften Attraktivität gegenüber dem anspruchsvollen Kunden. In Anbetracht der historischen Altbausubstanz in der gesamten Innenstadt, die es unbedingt zu erhalten gilt, haben wir es mit besonderen Herausforderungen zu tun, wobei es immer wieder neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen gilt. Ganz in diesem Sinne entstand die Idee zu diesem Magazin und inhaltlich wird deutlich, wie sehr wir dieses Miteinander auch tatsächlich leben. Durch die Zusammenarbeit mit öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen wird insgesamt ein interessanteres Magazin geschaffen, da wir ein umfangreicheres Spektrum an Informationen, wie z. B. Theaterspielpläne bieten können. Gemeinsam wollen wir Sie darauf aufmerksam machen, wie sehr es sich lohnt, die Görlitzer Innenstadt zu besuchen und das Einkaufen mit der Wahrnehmung kultureller Angebote zu verbinden. In kaum einer anderen Stadt finden Sie ein so vielfältiges Angebot so kompakt geboten.

Hier finden Sie die Erstausgabe der "FLANERIA" 2013 als PDF zum Download.